Collecting

Sammeln ist Handarbeit, denn Sorgfalt ist die
beste Voraussetzung für hochwertige Verwertung.

Jedes Teil zählt: Den Anfang der SOEX Wertschöpfungskette bildet die Sammlung von Alttextilien und Schuhen. Dazu arbeitet SOEX vor allem mit karitativen Organisationen zusammen. Nach dem Prinzip „Sachspenden werden zu Geldspenden“ zahlt unser Unternehmen den wohltätigen Geschäftspartnern einen Ankaufspreis je Kilo und hilft so gemeinnützigen Organisationen, vielfältige Projekte zu finanzieren.

Hinzu kommen gewerbliche und kommunale Sammlungen sowie das einzigartige I:CO Take-back-System, welches ausgediente Kleidung und Schuhe in den Filialen namhafter Modeunternehmen sammelt. Dabei achtet SOEX auf die Einhaltung der rechtlichen sowie gesetzlichen Vorgaben und bietet maßgeschneiderte Logistik- und Sammlungskonzepte.