Karriere

(Junior) Logistik Koordinator (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

 

  • Eigenständige Disposition der Sammelware an unsere Kunden
  • Koordination des Einsatzes von Sub-Unternehmern
  • Controlling der Logistikkosten
  • Allgemeine Sachbearbeitung im Tagesgeschäft

Was Sie mitbringen sollten:

 

  • Ausbildung zum Speditionskaufmann (m/w) mit relevanter Berufserfahrung und/oder Weiterbildung mit logistischem Schwerpunkt
  • Gute MS-Office Kenntnisse, insbesondere MS-Excel
  • Kommunikations- und Organisationsgeschick
  • Eigenverantwortliche und systematische Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Wir bieten:

 

  • Herausfordernde Aufgaben mit Gestaltungsspielraum
  • Eine qualifizierte Einarbeitung beim Marktführer der Branche
  • Entwicklungsperspektive mit kurzen Entscheidungswegen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einem engagierten Team
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
Interesse?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und frühestem Eintrittstermin – gerne per Mail an job-bassum@soex.de*

Kontakt:

Soex Collecting Germany GmbH
Personalabteilung
Carl-Zeiss-Str. 6
27211 Bassum
Telefon: 04241 9303 0


*Wir behalten uns im Sinne vorvertraglicher Maßnahmen einer möglichen Beschäftigung vor, Ihre Bewerbung und zugehörige Daten an andere Unternehmen der SOEX Gruppe (dies sind die Unternehmen: https://www.soex.de/ueber-uns/standorte/) zu übermitteln, sofern sich Ihre Bewerbung auf eine Vakanz bei einem anderen Unternehmen der SOEX Gruppe bezieht oder sofern Sie eine Initiativbewerbung einreichen, die auf keine bestimmte Gesellschaft beschränkt ist. Sofern zum Zeitpunkt Ihrer Initiativbewerbung keine Stelle zu vergeben ist, werden Ihre Unterlagen sofort gelöscht. Falls Sie eine Weitergabe nicht wünschen, teilen Sie uns dies bitte mit Ihrer Bewerbung mit. Weiterhin können sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft eine Löschung Ihrer Bewerbung bei allen SOEX Gesellschaften erwirken. Nach einer möglichen Ablehnung Ihrer Bewerbung und der Besetzung der entsprechenden Stelle, behalten wir uns vor, aufgrund unseres berechtigten Interesses entsprechend der Fristen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes, Ihre Unterlagen und Ablehnungsgründe 6 Monate aufzubewahren.