Datenschutz

Wir, die SOEX, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft..

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Für die
Website verantwortlich:

SOEX Textil-Vermarktungsgesellschaft m.b.H.
An der Strusbek 19
22926 Ahrensburg
Deutschland
Geschäftsführung: Axel Buchholz, Rainer Gsell, Walter Thomsen
Tel:  + 49 4102 45 45-0
E-Mail: soex@soex.de
Datenschutzbeauftragter:
dataprotection@soex.de

Erhebung,
Verarbeitung und Speicherung der Daten

Sie können unsere Website besuchen, ohne dass
wir Ihre personenbezogenen Daten erheben. Wenn Sie über die Kontaktformulare
oder per Email Kontakt zu unserem Unternehmen aufnehmen, werden
personenbezogene Daten erhoben. Die
Nutzung erfolgt nur für die konkreten Zwecke, d. h. für:
  

     1. Beantwortung von Anfragen


2. Erstellung von Angeboten


3. Durchführung von
Bewerbungsprozessen


4. Vertragsbegründung, -durchführung
und -abwicklung

Nach Zweckerfüllung werden Ihre Daten
gelöscht, wobei die steuerlichen und andere gesetzliche Vorgaben zu einer Löschung
erst nach einer abgelaufenen Frist von sechs bzw. zehn Jahren führen können.

Kontaktformular

Über das Kontaktformular treten Sie mit uns in
Kontakt, indem eine E-Mail erzeugt wird. Die von Ihnen gemachten Angaben werden
nur zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert. Nach der Bearbeitung
wir der Vorgang entsprechend den gesetzlichen Vorschriften wieder gelöscht.

 

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre,
Löschung und Widerspruch

 

Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft
über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben
ggf. ebenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung ihrer Daten.
Weiter haben Sie ein Recht auf den Widerruf der erteilten Einwilligung zur
Speicherung Ihrer Daten. Im Falle des berechtigten Widerrufs oder berechtigten
Löschungsbegehrens werden Ihre Daten entsprechend gelöscht. Ausgenommen hiervon
sind Daten, deren Löschung gesetzliche und /oder vertragsgemäße
Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Weiter sind hiervon Daten ausgenommen, welche
für die Vertragsbegründung, -durchführung und -abwicklung von Rechtsgeschäften
erforderlich sind oder für Zwecke der Abrechnung gespeichert werden müssen.
Bezüglich
Auskünften zu Ihrem Anliegen z. B. Sperrung, Löschung, Berichtigung Ihrer Daten
und Widerruf erklärter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an die oben
angegebene Kontaktmöglichkeit des Datenschutzbeauftragten.

 Weitergabe
von personenbezogenen Daten an Dritte

Die von uns erhobenen Daten werden an die mit der
Anfrageabwicklung beauftragten Tochterunternehmen im Rahmen der
Anfragebearbeitung weitergegeben. Diese Unternehmen sind:

1. SOEX-Textilvermarktungsgesellschaft m.b.H.

2. SOEX Collecting Germany GmbH

3. SOEX UK

4. I:Collect GmbH

5. SOEX Processing Germany GmbH

6. SOEX Processing Middle East
FZE

7. SOEX Recycling Germany GmbH

8. SOEX Trading Germany GmbH

9. PICKNWEIGHT GmbH

Sie können sich jederzeit bezüglich der bei uns
gespeicherten und an Dritte weitergegebenen Daten informieren und Ihre erklärte
Einwilligung widerrufen. Hierzu richten Sie Ihre Anfrage bitte an die oben
angegebene Kontaktmöglichkeit des Datenschutzbeauftragten.

 Verwendung von Cookies

Zur Optimierung unserer
Website und um die Nutzung verschiedener Funktionen zu ermöglichen verwenden
wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert
werden. Diese Cookies wird nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von Ihrem Rechner
gelöscht. Diese Cookies nennt man Session-Cookies.

Verwendung von Google AdWords
Conversion-Tracking


Wir verwenden auf unserer Website das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und
in diesem Rahmen Conversion-Tracking (Besuchsaktionsauswertung). Das Google
Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre
Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie auf eine von Google
geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf
Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies haben eine begrenzte Gültigkeit, enthalten
keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen
Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Seiten unserer Website besuchen und das
Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf
die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder
Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine
Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt
werden können.
Die Informationen, die mit Hilfe des Conversion-Cookie eingeholt werden, dienen
dem Zweck Conversion-Statistiken zu erstellen. Hierbei erfahren wir die
Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben und zu
einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden.
Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich
identifizieren lassen. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1)
lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an zielgerichteter Werbung und der
Analyse der Wirkung und Effizienz dieser Werbung.
Sie haben das Recht aus Gründen,
die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6
(1) f DSGVO beruhenden Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu
widersprechen.

Dazu können Sie die Speicherung der Cookies durch die Auswahl entsprechender
technischer Einstellungen Ihrer Browser-Software verhindern. Sie werden sodann
nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.
Des Weiteren können Sie in den Einstellungen für Werbung bei Google für Sie
personalisierte Werbung deaktivieren. Eine Anleitung dazu finden Sie unter https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de
Darüber hinaus können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter
deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative
(Network Advertising Initiative) unter https://www.networkadvertising.org/choices/
aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out
umsetzen.
Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden
Sie unter: https://www.google.de/policies/privacy/

Verwendung von Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den
Kartendienst Google Maps.
Anbieter
ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es
notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der
Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden
Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der
von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes
Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der
Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ .

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Um den aktuellen rechtlichen Anforderungen entsprechen
zu können oder um die Datenschutzerklärung bei Änderungen unserer Leistungen
anzupassen (z. B. Einführung neuer Dienste), behalten wir uns vor, diese
gelegentlich zu ändern.

Somit gilt bei einem neuen Besuch unserer Website
jeweils die neue Datenschutzerklärung.

Stand: 25.05.2018