Presse

Haben Sie Interesse an Informationen über wichtige Unternehmensentwicklungen und an Neuigkeiten aus der Alttextilbranche? Sprechen Sie uns gern an, wenn Sie spezifische Fragen haben, einen Artikel schreiben, Pressebilder oder Footage-Videomaterial benötigen.

22.05.2019

SOEX unterzeichnet Charta der Gleichstellung der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie (IG BCE)

Wolfen, 22. Mai 2019. In einem feierlichen Rahmen signierten heute der Geschäftsführer der SOEX Processing Germany GmbH Rainer Gsell und die Betriebsratsvorsitzende Elke Lüer gemeinsam mit der stellvertretenden Vorsitzenden des geschäftsführenden Hauptvorstandes der IG BCE Edeltraud Glänzer die Charta der Gleichstellung. Mit der Unterzeichnung der Charta bekräftigt SOEX seine Bestrebungen hinsichtlich der Gleichstellung von Mann und Frau am Standort Wolfen.

Nicht nur „gleicher Lohn für gleiche Arbeit“ – weit mehr steckt hinter der Charta der Gleichstellung. „Wir setzen uns seit Jahren für die gleichen beruflichen Entwicklungschancen unserer weiblichen Mitarbeiter ein“, sagt Rainer Gsell, Geschäftsführer am Standort Wolfen. „Dass wir dies auch erfolgreich umsetzen konnten, zeigt der hohe Anteil an Frauen in Führungspositionen bei SOEX.“

Die Geschäftsführung und der Betriebsrat von SOEX arbeiten schon lange Hand in Hand für die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Den vorläufigen Höhepunkt bildet nun die gemeinsame Unterzeichnung der Charta. „Wir wissen um die doppelte Belastung vieler unserer weiblichen Arbeitskräfte“, erläutert Betriebsratsvorsitzende Elke Lüer und fügt weiter hinzu: „Wir unterstützen sie daher in vielen Bereichen. So können wir das Potenzial unserer Mitarbeiterinnen voll nutzen.“

v.l.n.r.: E. Glänzer (IG BCE), R. Gsell (SOEX),
E. Lüer (SOEX)

Hier finden Sie die aktuelle Pressemitteilung.

11.04.2019

Eure Kleidung fördert Schulen

Laufend Gutes tun – Das Organisationsteam des „Goitzsche Marathons“ und die Firma SOEX starten unter dem Motto „Eure Kleidung fördert Schulen“ eine Sammelaktion für einen guten Zweck.

Ihr könnt beim Goitzsche Marathon am 4. und 5. Mai auf dem SOEX Stand (Start-/ Zielgelände im Stadthafen) eure nicht mehr getragenen Kleidungsstücke und Schuhe abgeben. Wir wiegen diese, verdoppeln das Gesamtgewicht und spenden für jedes abgegebene Kilogramm einen Euro an die Förderschulen in Bitterfeld und Wolfen. So sorgt ihr dafür, dass Abfall reduziert wird und nebenbei Projekte hier vor Ort gefördert und Ressourcen geschont werden.
SOEX, einer der größten Arbeitgeber hier vor Ort, engagiert sich als weltweit führendes Unternehmen im Bereich Alttextilvermarktung und -recycling für die bestmögliche Verwertung nicht mehr getragener Textilien und Schuhe. Wir produzieren viele Secondhandprodukte und recyceln untragbare Kleidung und Schuhe zu Textilfasern und Gummigranulaten. Daraus werden wiederum verschiedene neue Produkte hergestellt.
Bei uns sind eure abgegebenen Textilien also in den allerbesten Händen.
Macht mit, denn je mehr Menschen sich beteiligen, desto höher die Spendensumme.

Weitere Informationen unter:

https://www.goitzsche-marathon.eu/aktuelle-informationen/charity-projekte-2019

 

Pressekontakt:

SOEX Textil- Vermarktungsgesellschaft m.b.H.
Tim Krawczyk
Head of Communications

An der Strusbek 19, 22926 Ahrensburg, Deutschland
Tel: +49 4102 45 45-165
Email: press@soex.de*

*Bei Fragen zu unserer Datenverarbeitung, klicken Sie bitte hier.